Frontplatte

Schaltermodul

Bedienelemente

Schaltermodul-Frontplatte

  1. Direkte Verdrahtung am Schalter
    Schaltermatrix mit Dioden

    Zu realisierende Schalter für Flugbetrieb:

    1. Lichter
      1. Strobes
      2. Beacon
      3. Nav Lights
      4. Landing Lights
      5. Taxi Lights
      6. Panel Lights
    2. Steuerung für 2 Motoren
      1. Je Motor 2 Schalter für Magnetos, oder andere
      2. Je Motor 1 Taster für die Zündung
    3. Master-Schalter
      1. Batterie
      2. Generator 1
      3. Generator 2
      4. Avionics Power
    4. Prop Sync
    5. Auto Feather
    6. Pitot
    7. De-Ice
    8. 2 x Fuel Pump
    9. Gear
    10. Flaps (8 Stellungen)
    11. Fuel-Steuerung
      1. Crossfeed Flow links bzw. Rechts: Umschalter mit Mitte 0
      2. Tankauswahl; Off/Left/Both/Right und zwei zusätzliche Reserverstellungen
    12. Rotaries für die Einstellung von
      1. Rudder Trim / Aileron Trim
      2. Gyro Drift am Kreiselkompass / Heading Bug am Kreiselkompass
      3. Luftdruck am Höhenmesser / Attitude Indicator
  2. Schalter für die Bedienung der Radios.
  3. Zu realisierende Taster für Simulatorsteuerung:
    1. Shift-Schalter, um die nachfolgend beschriebenen Taster dreifach belegen zu können (Ein – Aus – Ein)
    2. Sicht weiter- und zurückschalten (MS500E)
    3. Zoom in / Zoom out (MS500E)
    4. Exit 1 / Exit 2
    5. Simulator Pause
    6. GPS einbleden
    7. Wing Fold
    8. Tail Hook
    9. Spoiler
    10. Parking Brake
    11. Simulator Pause
    12. ATC 1 / Window 1 (entspricht Taste Shift-1)
    13. ATC 2 / Window 2
    14. ATC 3 / Window 3
    15. ATC 4 / Window 4
    16. ATC 5 / Window 5
    17. ATC 6 / Window 6
    18. ATC 7 / Window 7
    19. ATC 8 / Window 8
    20. ATC 9 / Window 9
    21. ATC 0 / Window 0
    22. Reset – Überträgt alle aktuellen Schalterstellungen zum FSUIPC und synchronisiert dadurch den FS2004 mit FSHWPanel
  4. Die Schalter sind flexibel über eine Ini-Datei definierbar. Dies beinhaltet auch die Zuordnung der jeweiligen FSUIPC-Offsets.

Anschluss an den Flugsimulator

Schaltmatrix-Positionen 64
LED-Matrix-Positionen mit Widerstand 270Ω
LED-Matrix-Positionen mit Widerstand 270Ω

Anschluss der Schalter an den IO-Warrior

Software

(ergänzen)

Material

Hardware

Material Anzahl Beschreibung
MS500A 21 Ein-Ein
MS500B 2 (Ein)-Ein
MS500C 5 Ein-Aus-Ein
MS500E 3 (Ein)-Aus-(Ein)
DS1 2 Stufendrehschalter, 1 pol., 8 Stellungen
Drehimpulsgeber 4
Taster weiß 12 (Ein)-Aus
Taster rot 1 (Ein)-Aus
LED grün 3mm 3 Low Current
LED gelb 3mm 9 Low Current
Duo-LED rot/grün 5mm 3 3-polig
Diode 46 1N 4148
Plastikkappe rot 3 Für Batterie- und Generatorschalter
Plastikkappe weiß 1 Für Avionics Power-Schalter
Knebelknopf 2
Deckel für Knebelknopf 2
Wannenstecker 4 10-polig
Pfostensteckverbinder 4 10-polig
Montagering 3mm 6 für LEDs

Sonstiges Material

Material Zweck
Schrauben Zum Anbringen der Platine
Flachbandkabel 10 pol. Zum Anschluss der LEDs, 7-Segmentanzeigen und Schalter

Mehr Informationen zum Material hier.

Download von Frontplatte und Schaltplänen

Datei Datum Format Größe
Große Variante
Schaltplan (noch unvollständig) 28.11.2006 PDF / JPG / SCH 150 KB / 57 KB / 42 KB
Frontplatte 24.08.2004 JPG / FPD 29 KB / 5 KB
Kleine Variante
Schaltplan LED-Ansteuerung 16.10.2004 PDF / SCH 92 KB / 73 KB
Frontplatte kleine Variante 23.12.2003 JPG / FPD 49 KB / 4 KB

Bilder

Schaltermodul